Die Karls-Bande: Neue Hörspielserie von Karls Erdbeerhof und den Machern von Bibi Blocksberg 

Berlin, den 17. Mai 2021:

Wer in Norddeutschland lebt oder dort Urlaub gemacht hat, kennt vermutlich den Erlebnispark Karls Erdbeerhof. Das Maskottchen der Marke Karls – ein „Erdbär“ – bekommt nun eine eigene Hörspielserie: Die Karls-Bande. Zielgruppe der neuen Hörspielserie sind Kinder zwischen 4 und 6 Jahren. Produziert wird die Serie von der Firma Kiddinx, die auch bekannte Hörspiele wie Bibi Blocksberg oder Benjamin Blümchen herausbringt.

Worum geht’s bei der Karls-Bande?

Die Hauptfigur Erdbär Karlchen erlebt täglich spannende Abenteuer im Karls-Universum. Immer mit dabei: seine Freund*innen Superhirn Käthe, Sportskanone Kasimir und Querkopf Karina sowie Perser-Kater Magnus Maximus.

Die Karls-Bande ist jederzeit zur Stelle, wenn es Schwierigkeiten gibt. Egal, ob die heiß geliebten Erdbeeren in Gefahr schweben, Tiere in Not Unterstützung brauchen oder den Erwachsenen mal wieder aus der Patsche geholfen werden muss, damit der Erdbeerhof nicht im Chaos versinkt – die Karls-Bande findet mit Witz, Geschick und Fantasie für jede noch so knifflige Situation die passende Lösung. Am Ende jedes Abenteuers wartet auf die Bande die leckerste Belohnung der Welt: Erdbeeren!

Die ersten drei Folgen: Wassernotstand, Waldgeräusche und Raupenalarm

In Folge 1 „Die Strumpel-Pumpe“ fällt die Wasserpumpe aus und die Erdbeeren drohen zu vertrocknen. Die Karls-Bande erfinden eine neue Bewässerungsmethode und entlarven den/die Schurken, die ihnen die Ernte vermiesen wollten.

 

In Folge 2 „Die Helden-Höhle“ müssen Karlchen und seine Bande ihre Angst überwinden. Sie gehen mysteriösen Geräuschen im Wald nach und retten einen Freund aus seiner Not.

 

In der dritten Folge „Die Kräuter-Kutsche“ legt sich die Karls-Bande mit gefräßigen Raupen an und zieht den Zorn der Insekten auf sich. Doch am Ende finden Karlchen und Co. einen Weg, um sowohl die Insekten als auch die Erdbeeren zu schützen. 

 

Launch am 21. Mai 2021

Die ersten drei Hörspiel-CDs werden bereits am 21. Mai veröffentlicht und sind anfangs exklusiv bei Karls – u. a. bei den deutschlandweit derzeit 420 Erdbeer-Verkaufsständen – erhältlich. Ab Juni werden die CDs auch im Streaming verfügbar und regulär im Handel zu kaufen sein.

Die Hörspielserie ist eine Co-Produktion zwischen dem Medienunternehmen Kiddinx und Karls Erlebnisdörfern. Insgesamt sind dieses Jahr 5 Veröffentlichungen geplant und die Kooperation soll auch danach weiter fortgesetzt werden.

Alle Hörspiele gibt es hier: Zu den Anbietern ►

Weitere Informationen finden sich unter www.diekarlsbande.de.

Gerne stellen wir Ihnen Hörspiele zur Verlosung für Ihre Leser / Hörer zur Verfügung.

 Über Karls 

Karls betreibt zehn erlebnisorientierte Freizeit-, Shopping-, Gastronomie- und Hoteleinrichtungen in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Brandenburg. Im Mittelpunkt stehen fünf Erlebnis-Dörfer – kuriose Freizeitparks auf dem Land, die mit ihren Manufakturen- und Bauernmärkten, Fahrgeschäften und Spieloasen insbesondere Familien ansprechen. Mit rund vier Millionen Besuchern zählen sie heute zu den beliebtesten Freizeiteinrichtungen im Nordosten Deutschlands. Daneben gehören ein Online-Shop, ein Erdbeer-Hof sowie Karls Media AG, die täglich interaktive Live-Shows produziert und streamt, zum Unternehmen. Der Hauptsitz von Karls ist Rövershagen bei Rostock.

 

PRESSEKONTAKT: 

Katja Graf / Rico-Thore Kauert (PRonline.de)

katja.graf [at] PRonline.de

rico.kauert [at] PRonline.de