Anzeige

Und diese Figuren sind dabei:

 

Oona:

Oona ist eine kleine, wissbegierige und hilfsbereite Meerjungfrau, die sich am liebsten mit ihrem besten Freund Sven in einem gesunkenen Schiffswrack versteckt. Sie lernt Sofia kennen, nachdem sie sich aus Versehen in einem Fischernetz verfängt und daraus von ihr befreit wird. Schnell werden die Beiden zu guten Freundinnen.

 

Sven:

Sven ist ein kleines, lustiges Seepferdchen und guter Freund von Oona. Er weiß immer was gerade im Meer passiert und begleitet Sofia bei ihrem Unterwasser-Abenteuer.

 

 

 

Cora:

Cora ist die große Schwester von Oona und älteste Tochter der Meerkönigin Emmaline. Cora ist stets sehr besorgt um das Wohlergehen ihrer jüngeren Schwester und versucht deshalb ständig, sie in Sicherheit zu bringen.

 

 

Königin Emmaline

Emmaline ist Königin der Meermenschen in der Märchenwelt Bucht. Sie ist eine strenge aber liebevolle Mutter und sorgt sich stets um ihr Meeresvolk. Dies ist auch der Grund weshalb sie den Menschen, die ihrem Volk einst Schaden zugefügt haben, nicht traut.

 

 

Das Seeungeheuer - Cedric

Der Hofzauberer Cedric erfährt, dass die kleine Meerjungfrau Oona einen magischen Kamm besitzt, mit Hilfe dessen er das Meeres-Königreich beherrschen könnte. Um an diesen Kamm zu gelangen, verwandelt er sich in ein Seeungeheuer.

 

 

 

© Disney