Gute Laune für die Ohren:

Annie Hoffmann und Jochen Schropp plaudern mit prominenten Gästen in unserem neuen Podcast REKORDER - Das Hörspielmagazin

 

Wir starten einen neuen Wohlfühl-Unterhaltungs-Podcast für Erwachsene: REKORDER. Das Konzept: Die Hosts Annie Hoffmann und Jochen Schropp reden mit prominenten Gästen über Hörspiel-Vorlieben, Kindheitserinnerungen und Peinlichkeiten.

Gerade in der aktuellen Situation sind positive Vibes und Lachen Balsam für die krisengeplagte Seele. Ein bisschen Ablenkung und kurzweilige Unterhaltung: Das bietet der neue Gute-Laune-Podcast REKORDER, der sich an erwachsene Hörspiel-Fans und Show-Liebhaber:innen richtet. 

Der Podcast ist im Dezember 2021 gestartet und erscheint nun immer donnerstags zweiwöchentlich, auf allen bekannten Podcast-Plattformen.

Überall hier zum Anhören und Folgen:  Kiddinx.lnk.to/rekorder  


REKORDER ist kein typischer Podcast, sondern eine Audio-Late-Night-Show!

REKORDER ist ein Podcast im Stil einer Unterhaltungs-Show, mit witzigen, unterhaltsamen Spielen und einem prominenten Gast. Jede Folge startet mit einem funkigen Showintro und der prägnanten Stimme von William Cohn, Sprecher und Sidekick von Neo Magazin Royal.

In jedem Hörspiel-Magazin schwelgen die beiden Hosts Annie Hoffmann und Jochen Schropp, bekannt als Moderator:innen vieler deutscher TV-Shows, in Kindheitserinnerungen, erzählen Anekdoten zum Thema Hörspiele und hören auch in das ein oder andere Hörspiel rein. Sie begrüßen prominente Gäste wie Bettina Rust, Anna Maria Mühe und Thilo Mischke. Die Gäste haben eines gemeinsam: Sie lieben Audio-Erlebnisse und sind Sprecher:innen, Podcaster:innen oder einfach Hörspielfans. Mit den Hosts sprechen sie über Peinlichkeiten, Einschlafrituale, Gruselszenen, Fan-Lieben und Missverständnisse.

Show-Charakter: Die bekannten Gäste zitieren Hörspielepisoden und bewerben sich für den Rekorder-Club

Aber mal ganz ehrlich: Interviewpodcasts gibt es ja schon reichlich. REKORDER IST ANDERS!
Um in den berühmt berüchtigten REKORDER- Club aufgenommen zu werden, müssen sich die Gäste gewaltig anstrengen: Hörspiel-Zitate müssen erraten, rückwärts abgespielte Hörspielintros erkannt oder aus der Zeit gefallene Szenen frei weiter improvisiert werden. Kreative Spiele sind fester Bestandteil der Show und stellen die Gäste immer wieder vor unerwartete Herausforderungen.
So können wir in der ersten Folge Bettina Rust dabei zuhören, wie sie gemeinsam mit Annie und Jochen in bester Teleshopping-Manier eine Szene aus Bibi Blocksberg neu interpretiert. In späteren Folgen wird Anna Maria Mühe zur “kleinen Hexe”, Roland Trettl gibt die schönsten Liebesszenen aus
Kinderhörspielen im südtiroler Dialekt zum Besten und Cristina do Rego imitiert niemand Geringeren als Benjamin Blümchen, der auf eine Demo geht. 

Am Ende der Show dürfen die Gäste noch einmal für ihre Aufnahme in den Rekorder Club werben. Welches Amt würden sie übernehmen? Ob Rekorder Club-Präsident oder DJ - viele Rollen sind möglich. Annie und Jochen entschieden knallhart, ob sich die Gäste für den Club qualifiziert haben.


Die Moderator:innen: Jochen Schropp und Annie Hoffmann

Die beiden Moderator:innen sind Urgesteine der deutschen Unterhaltungsindustrie. Jochen Schropp moderiert/e unzählige TV Shows (u.a. Big Brother, Himmel oder Hölle). Aktuell ist er als Schauspieler in der Rolle des Tierarztes bei “Tiere bis unters Dach” zu sehen.

Annie Hoffmann moderierte u.a. die TV-Shows Grill den Henssler, Story of my Life - Sing meinen Song, oder Seriös-Das Serienquartett.
 

Der Podcast wird produziert von Viertausendhertz

Die Viertausendhertz GmbH setzt als Podcastlabel seit mehreren Jahren immer wieder neue Impulse in der Podcastwelt. Zu den Kunden gehören zum Beispiel: Lufthansa Group, Audi AG, Deezer, Ärzte ohne Grenzen, die Berlinale und Audible.